News 2022

Neues Material für die Bergrettung

FF-Bremm Schleifkorbtrage B R E M M: Die Freiwillige Feuerwehr Bremm hat vor einigen Tagen neues Material für die "Bergrettung" erhalten. Die Anschaffungen waren durch ein 1.500 Euro Spende aus der Aktion "Wir helfen Helfern" möglich geworden.

In den vergangenen Jahren hat sich die Einsatzhäufigkeit extrem in Richtung "Bergrettung" "Calmont-Rettung" "Unterstützung Rettungsdienst" entwickelt. Hierbei kam es immer wieder vor, dass die Feuerwehren Bremm und Ediger-Eller auf die materielle Unterstützung durch das DRK-Cochem angewiesen war. Mit dem neuen Material hoffen wir auf einen enormen Zeitgewinn bei der Personenrettung.

An der gleichzeitigen Alarmierung von Feuerwehr und DRK-Cochem wird sich nichts ändern, denn trotz der langen Anfahrt oder gerade wegen der langen Anfahrt ist die Zusammenarbeit und die sich ergänzenden Materialien von Feuerwehr und DRK-Cochem extrem wichtig.

 

Hier nun ein paar technische Daten und Bilder:

ultraMEDIC - ultraBASKET STRETCHER TWIN

FF-Bremm SchleifkorbtrageFF-Bremm SchleifkorbtrageFF-Bremm SchleifkorbtrageFF-Bremm Schleifkorbtrage

Fotos: Feuerwehr Bremm

Rettungsmulde in orange, teilbar

Länge zusammengelegt: 1150 mm

15,5 kg inkl.Zubehör

Zubehör:
3 Haltegurte mit Metall-Drucktastenschloss (schwarz),
1 Matratze (Patientenauflage)
1 Fußstütze

Belastbarkeit: 315 kg

Alle Korbtragen:
- bestehen aus dem hochwertigen, schlagfesten und widerstandsfähigen ASA/ABS-Kunststoff mit durchgehendem Aluminium-Rohrrahmen
- sind korrosionsbeständig, unempfindlich gegen Chemikalien und extreme Temperaturschwankungen;
- besitzen eine 40 mm dicke Matratze (Patientenauflage), die leicht zu reinigen und desinfizieren ist, dank Klettbefestigung schnell und einfach zur Reinigung oder zum Austausch entnehmbar;
- besitzen eine verstellbare neuentwickelte Fußstütze mit Klettbändern zum Fixieren der Füße;
- haben rundum seitliche Griffaussparungen und ein umlaufendes Nylonseil, an dem die Haltegurte angebracht werden können.

 

Cascade Rescue Advance Series Trail Technician Litter Wheel

FF-Bremm Rescue WheelFF-Bremm Rescue WheelFF-Bremm Schleifkorbtrage + Rescue Wheel

Fotos: Feuerwehr Bremm

 Der Sattel wird mit vier Nylonriemen am oberen Geländer der Trage befestigt – einfach einhängen und dann mit den Ratschenhebeln festziehen. Sobald der Patient geladen ist, rastet die Radbaugruppe in weniger als zwei Sekunden ein und löst sich nicht, bis Sie sie entriegeln. Die aus 6061 T6 Aluminium gefertigten Wurfräder der Advance-Serie sind so konzipiert, dass sie klein verpackbar und langlebig sind. Die Advance Series Trail Technician wird komplett mit einer robusten Scheibenbremse und einem einfach zu montierenden Betätigungshebel geliefert. Wiegt nur 18,5 kg.

 

----------------------------------------------------------------------------------------

D A N K E - RPR 1 + Sparda-Bank