Einsätze

03-2022 # H3 Person droht abzustürzen

FF Bremm Einsatz 2022 05 17 H3 Gleitschirm IMG 20220517 WA0012 217.05.2022 - 16:00 Uhr, H3 Person droht abzustürzen

B r e m m: Gleich zwei Einsätze innerhalb von wenigen Minuten.

Die Feuerwehr Bremmer wurde kurz nach 16:00 Uhr zu einem abgestützten Gleitschirmflieger alarmiert. Der Pilot war in einem Nadelwald, in der Nähe des Start-Punktes (Gipfelkreuz Bremm) abgestützt und war in den Baumwipfeln, in einer Höhe von 10 bis 12 m hängen geblieben. Der Pilot war unverletzt und konnte selber den Notruf absetzen.

Der zweite Einsatz ereignete sich nur kurze Zeit später im Calmont-Klettersteig. Hier war eine Wandererin umgeknickt und musste per Monorackbahn ins Tal transportiert werden.

02-2022 # H1 RD Tragehilfe

14.05.2022 - 14:10 Uhr, H1 RD Tragehilfe

B r e m m: Am heutigen Samstag wurde die Feuerwehr Bremm zusammen mit dem DRK zu einer Tragehilfe in den Calmont-Klettersteig alarmiert.Eine 23. jährige Wanderin hatte Kreislaufprobleme, Schwindel und musste sich erbrechen. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten Ersthelfer die junge Frau bereits aus der Sonne getragen und am Rettungspunkt Nr. 9 in den Schatten gesetzt. Weiterhin war die Frau bereits mit Wasser und einem Müsliriegel versorgt. Diese Maßnahmen waren genau richtig, denn die Frau hatte einfach zu wenig getrunken. Durch die Feuerwehr wurde lediglich noch einmal der Blutdruck und die Sauerstoffsättigung gemessen.

01-2022 # G1 Ölspur

24.03.2022 - 13:30 Uhr, G1 Ölspur

B r e m m: Die Feuerwehr Bremm wurde durch den Wehrleiter der VG Cochem telefonisch über eine Ölspur "Auf Cales" informiert.

Nach kurzer Erkundung durch den stellv. Wehrführer Bremm war klar, dass die Ölspur vom Ortseingang (B 49) bis zum Standort des verursachenden Wohnmobils führte. Die Ölspur wurde mit Bindemittel abgestreut und aufgenommen.

16-2021 # G3 Gefahrstoffaustritt

26.11.2021 - xx:yy Uhr, G3 Gefahrstoffaustritt

Briedern: Die Feuerwehr Bremm wurden per FME zu einem Gefahrstoffaustriff nach Briedern alarmiert.

Da beid er Feuerwehr Bremm nur noch 3-4 FME vorhanden sind und die HLF-Gruppe eigentlich auch nicht mehr benutzt wird, wurden nur 2 Mann alamiert. Diese rückten, nach Rücksprache mit der FEZ, trotz der geringen Besatzung aus ...

Die Kräfte der Feuerwehr-Bremm wurden vor Ort nicht benötigt und rücken nach kurzer Zeit wieder ein.

 

15-2021 # B1 Rauchentwicklung im Freien

17.10.2021 - 16:33 Uhr, B1 Rauchentwicklung im Freien

B R E M M: Die Feuerwehr Bremm wurden von der Leitstelle Koblenz zu einer Rauchentwicklung im Freien alarmiert. Ein Wanderer hatte vom Calmont Klettersteig ein Feuer im Bereich der L 106 gemeldet.

Die Feuerwehr Bremm rückte mit dem TSF-W und 2 privaten Pkw aus, um die sehr ungenau gemeldete E-Stelle ausfindig zu machen. Trotz Rücksprache mit dem Meldenden konnte kein Feuer mehr gefunden werden.